U-Bahn-Bau
DeutschDeutsch
EnglischEnglisch
Kontakt
Firmenprofil Projekte Referenzliste Entwurfsforum Auszeichnungen Diverses
Straßenbrücken +
Fußgängerbrücken +
Eisenbahnbau +
U-Bahn-Bau +
Tunnelbau +
Verkehrsplanung +
Hoch- und Industriebau +
Siedlungswasserbau +
Umwelttechnik +
Projektmanagement/BK +
Bau KG +
Wettbewerbe +
Studien +
U3/13 Westbahnhof
Ort:

Bauherr:

Wien 15.Bez.

MA 38
U3/13 Westbahnhof

Das Baulos gliederte sich in zwei Bereiche, in das der U3 und in das der U6.
Der Bereich der U3 wurde in der inneren Mariahilfer Straße am Europaplatz und in der Gerstnerstraße in „Deckelbauweise“ und unter dem Parkschutzgebiet sowie unter dem ÖBB-Gebäude Europaplatz ON1 in „geschlossener Bauweise“ (NÖT) hergestellt.
Der Bereich der U6 wurde in den Neulagebereichen in „Deckelbauweise“ und in den Übergangsbereichen von Altlage in Neulage in „offener Bauweise“ hergestellt.
Die Stationen „Westbahnhof“ der U3 und U6 sind mit überbreiten Mittelbahnsteigen versehen, in deren Mitte die Stiegenanlagen zum Verteilergeschoß bzw. zur Oberfläche vorgesehen sind.
Der Bahnsteig der U3 (N-4) liegt im Bereich Europaplatz ca. 20 m und bei der Gerstnerstraße ca. 22 m unter dem Gelände. Der Bahnsteig der U6 (N-1) ist 6,50 bis 8,50 m unter der mittigen Grünfläche der Gürtelstraße situiert.
 
 
© PCD ZT-GmbH                                                                                       Webdesign: www.schrittweise.at